Wirkung2018-10-11T12:38:27+00:00

EIN WASSER, DAS MEHR IST ALS DIE SUMME ALLER INHALTSSTOFFE

Das Mehrner Heilwasser ist ein Calcium-Magnesium-Sulfat-Hydrogencarbonat-Wasser. Es kann zum Einsatz bei unterstützenden Therapien von chronischen und subchronischen Leber- und Bauchspeicheldrüsenerkrankungen, Gicht, Zuckerkrankheit, Harnsteinen, zur Vorbeugung und unterstützenden Behandlung von Osteoporose, Muskelkrämpfen und Obstipation kommen.

Auszug aus der gutachtlichen Stellungnahme des Institutes für Physiologie und Balneologie der Universität Innsbruck, Univ.-Prof. Dr. med. P. Deetjen und Mag. I. Bösch (2002). Heilwasseranalyse der
ARGE UMWELT HYGIENE GmbH Prof. Dr. I. Jenewein (08.02.2010).

Der menschliche Körper sucht nicht nach Leere, die Qualität von Fülle und Inhalt erhalten unsere Gesundheit.

Das Mehrner Heilwasser hat beides und das in einer besonderen ausgewogenen natürlichen Zusammensetzung.

Natürlich trinken. Besser leben.